Unternehmer in die Schulen - tietz&schreiner Unternehmensberatung in Berlin ehrenamtlich dabei


Es war für den Geschäftsführer der tietz&schreiner Unternehmensberatung GmbH, Andreas Schreiner, eine völlig neue Erfahrung. Nicht dass er es nicht gewohnt wäre vor größeren Gruppen zu sprechen, doch diesmal galt es in dem ESF-geförderten Projekt an der Berliner Max von Laue Oberschule volle 90 Minuten mit den 16-17 jährigen Schülern und Schülerinnen zu gestalten. Lehrer waren nicht dabei, so dass sich eine lockere Diskussion zu Themen rund um Fragen zur Wirtschaft und Unternehmensberatung ergab. "Das gelang prima, so Schreiner, ich wusste natürlich nicht so genau was mich erwartet, aber es hat geklappt." Am Nachmittag besuchten die Schüler/innen noch das Unternehmen, um die Praxis vor Ort besser zu verstehen. tietz&schreiner unterstützt das Projekt natürlich ehrenamtlich

Archiv

Stichworte

© 2018 tietz & schreiner Unternehmensberatung GmbH   Berlin | Brandenburg

Newsletter abonnieren

  • Facebook Social Icon