© 2018 tietz & schreiner Unternehmensberatung GmbH   Berlin | Brandenburg

Newsletter abonnieren

  • Facebook Social Icon

Bis zu 50% Zuschuss in Brandenburg für viele Branchen- Mittel 2012 werden knapp

07.06.2012

Bis zu 50% nicht rückzahlbarer Investitionszuschuss auf Investitionen im Gastgewerbe sind seit 1.1.2012 nur im Land Brandenburg wieder drin, d.h. tatsächlich bis zu 50%/40% (nordöstl./südwestl. Brandenburg) jeden investierten Euros gibt es vom Land "geschenkt" dazu. Nur, die Zeit zum Handeln in 2012 wird knapp, denn die Mittel für 2012 sind eng begrenzt, d.h. aktuell "wer zuerst kommt malt zuerst" oder wartet andersherum bis 2013.

 

Bedingungen sind im Tourismus überwiegend überregionale Umsätze, was z. Bsp. bei der Hotellerie immer gegeben ist sowie hier Berücksichtigung eines der Förderthemen, wie z.Bsp. Rad- oder Gesundheitstourismus als zusätzliches Angebot. 

 

Andere Branchen kommen aber auch zum Zuge, wichtig ist hier die Einordnung in eines der 16 recht offen gefassten Kompetenzfelder.

 

Im Rahmen eines unverbindlichen Vorgespräches prüfen wir Ihre Fördermöglichkeiten über das Zuschussprogramm -  für Sie ist dieser Service völlig unverbindlich und kostenfrei. Sollten Sie unsere anschließende Begleitung wünschen, binden wir auf Wunsch Beratungskostenzuschüsse und eine anteilige Erfolgshonorierung ein, so dass Ihr Risiko überschaubar bleibt.

Please reload

Please reload

Archiv

Please reload