© 2018 tietz & schreiner Unternehmensberatung GmbH   Berlin | Brandenburg

Newsletter abonnieren

  • Facebook Social Icon

Neue Zuschüsse in Brandenburg - bis 50% für Investitionen in 2012

08.02.2012

Die neue Zuschussrichtlinie für Brandenburg ist erschienen. Es können bis 50% Investitionszuschüsse beantragt werden, d.h. fast jeder zweite Euro eines Unternehmens, welches in Brandenburg investiert kommt vom Land.

Für kleine und mittlere Unternehmen in Brandenburg sowie Berliner Unternehmen, die in Brandenburg investieren wollen, somit eine äußerst gute Nachrichten. Bis zu 50% Zuschuss für Investitionen (in einigen Landkreisen bis zu 40%) sind  gemäß aktuellster Richtlinie möglich, egal ob Existenzgründung, Investition in das bestehende Unternehmen, Erweiterungsinvestitionen oder auch die Übernahme einer stillgelegten oder von der Stilllegung bedrohten Betriebsstätte, z.Bsp. ein Unternehmen "kurz vor dem Ende" mangels Nachfolger oder wirtschaftlicher Probleme.

Details zur Richtlinie, Informationen dazu, wer einen Zuschuss bekommt und vieles mehr Hier im Blog.

Please reload

Please reload

Archiv

Please reload