© 2018 tietz & schreiner Unternehmensberatung GmbH   Berlin | Brandenburg

Newsletter abonnieren

  • Facebook Social Icon

t&s Blog

 

Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie unseren Blog und erfahren Sie regelmäßig Neues zu nebenstehenden Themen.

28.01.2016

2016 ist Halbzeit. Die aktuelle GRW-Förderrichtlinie ermöglicht es Unternehmen noch immer, bis zu 40% Zuschuss auf jeden Euro förderfähiger Kosten zu beantragen (Berlin max. 30%, Land Brandenburg max. 40%). Förderfähig ist übrigens der Großteil der Investitionen, gerad...

07.04.2015

Es hat gedauert, doch Ende März war es soweit, die neue GRW-Richtlinie ist öffentlich.

Das Fazit vorab: Es hat sich einiges verbessert. Für kleine und mittlere Unternehmen (bis EUR 10 Mio. Gesamtumsatz / Bilanzsumme gibt es bis zu 40% nicht rückzahlbare Zuschüsse, größe...

12.03.2015

Historische Chancen erkennt man immer im Rückblick und hat sie dann meistens verpasst. Aktuell gibt es für gewerbliche Investitionen nicht nur historisch niedrige Zinsen, Förderkredite mit zusätzlichen Zinssubventionen und besicherungsfreien Angeboten, sondern je nach...

21.08.2014

Am 1.7.2014 trat die noch bezgl. der Förderbedingungen zu spezifizierende GRW-Richtlinie im Land Brandenburg in Kraft. Anträge, die bis zum 30.6.2014 gestellt und nicht mehr bewilligt werden konnten, werden automatisch in die neue Richtlinie überführt, ein vorzeitiger...

24.09.2013

Die aktuelle EU-Förderrichtlinie läuft zum 31.12.2013 aus und kommt so nicht wieder. Über drei Jahre lang konnten Brandenburger Unternehmen sich an bis zu 50% Zuschuss für Investitionen erfreuen, was nicht weniger hieß, als dass fast jeder zweite Euro vom Zuschussgeber...

Please reload

Kategorien
Please reload

Wichtige Beiträge

Intensivcheck: „Unternehmensnachfolge im Familienbereich“

02.02.2016

1/2
Please reload